Fabula flucta

Geschichten erzählen, schreiben und illustrieren -- mit dem Butterbrot wird das Hexenwerk ganz einfach!

Das Butterbrot wirft einen Anfang hin. Du entscheidest, was du weiter
schreibst -- in welche Richtung, in welcher Form, wann, wie lange, wo
und wie -- du entscheidest, ob du antwortest, widersprichst,
wiederholst, rückblendest, vorspulst. In unserem gemeinsamen Heft
spinnen wir abwechselnd das Muster einer Geschichte in Worten und
Bildern. Das Butterbrot bietet dabei regelmäßig unterschiedliche
I llustrationstechniken an, die du aufgreifen kannst. Eine Weile ist das
Heft bei dir, -- dann übergibst du es wieder ans Butterbrot. So wächst
aus dem Wechsel eine gemeinsame Erzählung, die sich an deinen
Fragen und Vorstellungen orientiert, und die doch über deinen
Tellerrand hinaus blickt -- und zu Ende bringen wir das auch
gemeinsam.

Einzel-Workshops

Heft-Umfang zwischen 10 und 24 Seiten
Heft-Größe zwischen Pixi und 20x20 cm
Illustrationstechniken wie Stempel, Comic, Aquarell, Tinte,
Collage, Skizze, Wachskratzen, Linoldruck, Naturmaterialien, . . . .
Zeitraum bis max. 6 Monate
Sprachen: deutsch, englisch, französisch (oha) und deine
ab ca. sechs bis mindestens 99 Jahren
Preis auf Anfrage. ( 10 Postsendungen sind im Preis inbegriffen. )

Workshops für mehr

Der Workshop Fabula flucta lässt sich in
Bibliotheken, in Schulen, in Werkstätten realisieren, an öffentlichen und
privaten Orten, zu soziokulturellen Veranstaltungen und überall da, wo
ein wenig gewerkelt und viel fabuliert werden kann.

 

Heft-Größe entspricht Pixi

Drei ausgewählte Illustrationstechniken wählbar

Zeitraum zwischen einem und fünf Tagen

Maximale Teilnehmende: fünf Menschen